Schwarzes Brett - Nachbarschaftshilfe

  • Suchen Sie eine Bohrmaschiene um ihre neuen Bilder aufzuhängen und würden dafür Ihre Fritteuse ausleihen?
  • Können Sie gut Kochen und tauschen diese Fähigkeit gerne gegen Deutschunterricht?
  • Suchen Sie eine andere Familie im Quartier fürs gegenseitge Kinderhüten?

 

Immer wieder erhält die Quartierarbeit solche Anfragen aus der Bevölkerung. Um die Nachbarschaftshilfe unkomplizierter zu gestalten, wird im Quartierbüro ein "Schwarzes Brett" installiert. Sie können Ihr Anliegen auf einem Zettel (mit Ihren Kontakangaben versehen) in der Briefkasten der Quartierarbeit an der Weiermattstrasse 40c werfen und ich hänge Ihr Anliegen im Schaufenster des Büros aus.